Kristina Weiss, BSc

Als Logopädin geht es mir nicht nur um die Aussprache und die richtige Grammatik. Es ist mir ein Anliegen die Freude am Miteinander zu fördern und neue Möglichkeiten der Kommunikation zu entdecken. Dabei steht Menschlichkeit an erster Stelle! Wir finden in der Therapie gemeinsam Lösungen und schaffen optimale Voraussetzungen für eine gute Entwicklung.

  • 2013 Abschluss an der FH Campus Wien für Logopädie – Phoniatrie – Audiologie
  • 2007 Abschluss zum akademischen psychosozialen Gesundheitstrainer
  • 2004 Ausbildungen an der „Schule des Sprechens“

Therapieschwerpunkte

  • Frühintervention bei Kleinkindern mit einer Spracherwerbsproblematik (ab 2 Jahren)
  • Sprachentwicklungsverzögerungen/ Sprachentwicklungsstörungen
  • Phonetische und phonologische Aussprachestörungen
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung
  • Morpho-syntaktische Störung
  • Stimmstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter
  • Myofunktionelle orofaciale Dysfunktion

Vertragspartnerin der ÖGK (ehemals GKK)
und Wahllogopädin

Kristina Weiss, BSc
0676/7057158
k.weiss@dielogopaedinnen.at

Zurück zur Übersicht

Maria Gruber, MA

Ich bin gebürtige Oberösterreicherin und lebe seit 2009 in Wien. Meine Ausbildung zur Logopädin habe ich 2013 an der FH Campus Wien beendet und arbeite seitdem in freier Praxis. Um mein Wissen im Bereich Sprache weiter zu vertiefen, habe ich nebenberuflich Linguistik an der Uni Wien studiert und habe mich in meiner Masterarbeit auf die Sprachdiagnostik von mehrsprachigen Kindern fokussiert.

Meine Therapiemethoden richten sich stark nach den individuellen Bedürfnissen und Stärken der Patienten und Patientinnen, sodass die Therapieziele stets fordernd, aber erreichbar bleiben. Dabei steht die Beziehung zu meinen Patienten und Patientinnen im Mittelpunkt der Therapie und stellt die Basis für eine erfolgreiche Behandlung dar. Diese Art der Zusammenarbeit findet im Besonderen bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen starken Anklang.

Therapieschwerpunkte

  • Frühintervention bei Kleinkindern mit einer Spracherwerbsproblematik (ab 2 Jahren)
  • Sprachentwicklungsverzögerungen/ Sprachentwicklungsstörungen
  • Phonetische und phonologische Aussprachestörungen
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung
  • Morpho-syntaktische Störung
  • Stimmstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter
  • Myofunktionelle orofaciale Dysfunktion
  • Gesichtslähmungen

Vertragspartnerin der ÖGK (ehemals GKK)

Maria Gruber, MA
0680/1534809
m.gruber@dielogopaedinnen.at

Zurück zur Übersicht

Carla-Maria Schneider, BSc

Mein Name ist Carla-Maria Schneider und ich arbeite sowohl selbstständig in freier Praxis als auch im Angestelltenverhältnis gerne mit Menschen aller Altersgruppen und unterschiedlichen Schwerpunkten in der logopädischen Therapie.

Nach 5-jähriger Tätigkeit als Kindergartenpädagogin habe ich 2013 mein Studium für Logopädie-Phoniatrie-Audiologie an der FH Campus Wien abgeschlossen und in der Arbeit als Logopädin meine Berufung gefunden.

Besonders wichtig sind mir eine gute Zusammenarbeit, ein positives Arbeitsklima und wertschätzende Kommunikation und Interaktion mit meinen Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildung betrachte ich als  essentiell um die Qualität meiner Tätigkeit als Logopädin zu gewährleisten. Sie stellt für mich einen wichtigen Faktor für den Behandlungserfolg bei meinen PatientInnen dar.

Therapieschwerpunkte

  • Sprach- und Sprechstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter
  • Stimmstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter
  • Myofunktionelle orofaciale Dysfunktion
  • Gesichtslähmungen
  • Schluckstörungen im Erwachsenenalter
  • Trachealkanülenmanagement

ab Dezember 2020 Auslandsaufenthalt auf unbestimmte Zeit
c.schneider@dielogopaedinnen.at

Zurück zur Übersicht